R.Lum.R:

"LIVE 2017"

 

21.07.2017

Berlin

Privatclub

 

 

Tickets:

Karten für R.Lum.Rs erstes Deutschland-Konzert gibt es ab Montag, 19. Juni, für 15,- Euro zzgl. Gebühren unter www.eventim.de oder telefonisch unter 01806 – 570 000 (0,20€ / Anruf, inkl. MWST., Mobilfunkpreise max. 0,60€/Anruf inkl. MWST.) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Pressemeldung:

Nach Streaming-Hit „Frustrated“ endlich auf Tour

R’n’B-Sensation R.Lum.R feiert Europa-Premiere in Berlin

 

Flirrende Synthesizer, pulsierende Percussion und eine Stimme zwischen tiefem Bass und durchdringendem Falsett: Der amerikanische Newcomer R.Lum.R mischt die Karten für R’n’B-Musik mit seinem eklektischen Mix aus Singer-Songwriter, Soul und elektronischen Elementen neu – eine Mischung, die schnell Anhänger findet. Nach ausgiebigen Konzertreisen durch die USA setzt R.Lum.R nun erstmals auch nach Europa über. Zu seinen ersten Shows außerhalb Nordamerikas zählt auch seine Deutschland-Premiere beim exklusiven Konzert im Berliner Privatclub am 21. Juli.

 

Sein Breakout-Song „Frustrated“ zählte monatelang zu den beliebtesten Songs auf einer der größten Spotify-Playlists, „Are&Be“, für die „Alt R’n’B“-Playlist war R.Lum.R (ausgesprochen: Ar-Lamar) ein halbes Jahr lang das Aushängeschild. Der außergewöhnliche Sound des Newcomers bleibt auch im traditionellen Musikgeschäft nicht lange unentdeckt. Nach über 15 Millionen Streams in Internet schafft R.Lum.R den Sprung ins Radio und klettert nicht nur in den USA, sondern auch in anderen Regionen der Welt in die Radio-Charts. Von der US-Ausgabe des Rolling Stone wird er sogar in die „10 New Artists You Need to Know“-Liste aufgenommen.

 

Gleichzeitig macht sich der Newcomer als Live-Künstler einen Namen. Beim wichtigsten Showcase-Festival der Welt, dem „SXSW“ in Austin, galt er in diesem Jahr als „Must-See“ und wurde dort gleich zu sieben Auftritten eingeladen, u.a. vom renommierten, amerikanischen Spin-Musikmagazin. „Er ist ein unglaublicher Performer“, schwärmt Nashville Scene, „mit einem unbestreitbarem Falsett“.

 

In der Fachpresse wird besonders die Vielseitigkeit des Musikers gelobt, der ursprünglich klassische Gitarre studiert hat. Das Wonderland Magazine prophezeit, dass er dieses Jahr einer der großen Breakout-Künstler wird, und beschreibt seine Musik als „geschmeidigen R&B mit eingängigen Pop-Hooks, der bereits Vergleiche mit Miguel oder The Weeknd hervorruft“. Clash Music wiederum betont seine Einzigartigkeit: „R.Lum.R sticht hervor. Sein Pop-Songwriting ist ausgefallen, er kombiniert Hip-Hop-Flair mit einem unglaublichen Händchen für Melodien.“ R.Lum.R selbst möchte sich musikalisch nicht einschränken: „Wenn ich meine Musik einem Genre zuordnen müsste, würde ich R’n’B/Singer-Songwriter/Soul/Electronic nennen“, erklärt er, „aber: Ich möchte mir selbst keine Grenzen setzen“.

 

Ende Juli ist R.Lum.R erstmals live in Europa zu erleben – seine Europa-Premiere feiert er in Berlin. Jetzt Tickets für die exklusive Deutschland-Show der neuen R’n’B-Sensation sichern!

Bitte
haben Sie Verständnis, dass wir als Presseagentur
keinerlei Zugriffe auf Autogrammkarten oder Ähnliches
haben, Ihre Wünsche also diesbezüglich nicht berück-
sichtigen können.

KONTAKT

Büro van Almsick
van Almsick & Team GmbH & Co KG
Südliche Münchner Str. 24
82031 Grünwald

Telefon:
Telefax:
E-Mail:

+49 89 550 5447-0
+49 89 550 5447-29
office@almsick.de
Impressum / Datenschutz