The Kolors:

LIVE 2018 - auf unbestimmte Zeit verschoben

 

14.01.2018

Berlin

Privatclub

16.01.2018

Köln

Yuca

17.01.2018

Frankfurt

Nachtleben

19.01.2018

Stuttgart

clubCANN

20.01.2018

München 

Milla

 

 

Pressemeldung:

THE KOLORS – Deutschland-Tournee wird verschoben

 

Die für Januar 2018 geplante Deutschland-Tournee der KOLORS muss leider aufgrund von Terminschwierigkeiten verschoben werden. Die Künstler dürfen sich über eine Teilnahme beim Sanremo-Musikwettbewerb freuen. Das größte Musikereignis Italiens lockt jährlich an jedem seiner vier Veranstaltungstage bis zu zehn Millionen Zuschauer vor die Fernseher und ist für die Künstler eine einmalige Chance. Die damit einhergehenden terminlichen Verpflichtungen im Vorfeld machen jedoch die Deutschland-Tournee im Januar 2018 leider unmöglich.

 

THE KOLORS bedauern dies sehr, da sie sich besonders auf ihre ersten Deutschland-Konzerte gefreut hatten, und bedanken sich für das entgegengebrachte Verständnis.

 

Die Nachholtermine stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Bereits erworbene Tickets können ab sofort an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden.

 

THE KOLORS – LIVE 2018 – auf unbestimmte Zeit verschoben

14.01.2018 Berlin Privatclub

16.01.2018 Köln Yuca

17.01.2018 Frankfurt Nachtleben

19.01.2018 Stuttgart clubCANN

20.01.2018 München Milla

 

 

 

Wundgetanzte Füße, heisere Stimme, Euphorie: What happened last night?

Pop-Phänomen THE KOLORS erstmals in Deutschland!

 

„What happened last night?“ fragen die Überflieger THE KOLORS in ihrer aktuellen Single und liefern mit dem Song den neuen, ansteckenden Soundtrack für durchtanzte Nächte und einen Liebling der Playlists. Die Pop-Hymne für alle Partygänger ist die erste Auskopplung aus dem dritten Album der Band und zählte nach nur einem Monat bereits über eine Million Klicks allein auf Youtube. Dass das 2010 in Neapel gegründete Trio weit über ihre Landesgrenzen hinaus Fans hat, zeigt auch der illustre Featuring Artist: Kein geringerer als US-Rapstar Gucci Mane leiht THE KOLORS auf „What Happened Last Night“ seine Stimme – und das ist nur eine der vielen hochklassigen Kollaboration auf dem neuen Album. Nach phänomenalen Erfolgen in ihrer Heimat folgen THE KOLORS nun endlich den Rufen ihrer Fans auch erstmals nach Deutschland!

 

Ein Händchen für Ohrwurm-Melodien, die nach nur einem Hören wochenlang nachhallen, und eine große Portion Charisma bescheren THE KOLORS bereits hunderttausende Fans und ausverkaufte Konzerte. Die Refrains ihrer Hits sorgen fast automatisch für laute Fangesänge: „Oh oh oh oh!“ schallt es bei den ausverkauften Shows aus einem Meer begeisterter Fans – 2018 erstmals auch hierzulande!

 

Ihr 2015er Album Out wurde in Italien mit Vierfach-Platin ausgezeichnet und stand dort 13 Wochen an der Spitze der Album-Charts. Im gleichen Jahr waren sie bei den MTV EMAs nominiert, waren Vorband für The 1975 und wurden als Titelthema vom italienischen Rolling Stone in den Fokus gerückt! Seitdem geht es für THE KOLORS steil bergauf.

 

Ihr Talent für mitreißende, stadiontaugliche Melodien bewiesen Sänger und Gitarrist Stash Fiordispino, Drummer Alex Fiordispino und Daniele Mona an den Synthesizern bereits mit dem Song „Everytime“, der nach ihrem Sieg bei der Musikshow „Amici di Maria De Filippi“ mit über 21 Millionen Views zu ihrem ersten großen Hit wurde. Vodafone wählte den Song gar für seine ein Jahr laufende TV-Kampagne mit Bruce Willis. Doch THE KOLORS können auch anders: ihre gefühlvolle Klavierballade mit Ohrwurmgarantie, „Me Minus You“, fand ebenfalls Millionen Fans.

 

Nach I Want (2014) und Out (2015) ist im Mai mit You das vielbeachtete, dritte Studioalbum der KOLORS erschienen. Dafür hat die Band neben Gucci Mane u.a. mit Gem Archer und Andy Bell (ex-Oasis, Beady Eye) sowie den international renommierten Produzenten Spike Stent (Madonna, Coldplay, U2, Maroon 5,…), Tommaso Colliva (Muse, Franz Ferdinand, Phoenix) und Daddy’s Groove (Axwell, Kylie Minogue, James Blunt) gearbeitet. Im Januar stellt das charismatische Trio seine neuen Songs und frühere Hits mit mitreißenden Live-Shows endlich auch in Deutschland vor!

Bitte
haben Sie Verständnis, dass wir als Presseagentur
keinerlei Zugriffe auf Autogrammkarten oder Ähnliches
haben, Ihre Wünsche also diesbezüglich nicht berück-
sichtigen können.

KONTAKT

Büro van Almsick
van Almsick & Team GmbH & Co KG
Südliche Münchner Str. 24
82031 Grünwald

Telefon:
Telefax:
E-Mail:

+49 89 550 5447-0
+49 89 550 5447-29
office@almsick.de
Impressum / Datenschutz